background
 
Freischaren Seengen
SCHTÄRNE...FEUFI!!!
 

Film Jugendfest-Freischarenmanöver 2016

Der Film des Jugendfests und des Freischarenmanövers, welches am 18.06.2016 stattfand, ist ab sofort bei der Gemeindekanzlei in Seengen zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich. Nur solange Vorrat. Greifen Sie zu und sichern Sie sich diese einmalige Chance und lassen Sie sich von den imposanten Bild- und Tonaufnahmen verzaubern.

Bilder des Freischarenmanövers in Seengen vom 18.06.2016

Ein kurzer Rückblick auf das vergangene Freischarenmanöver in Seengen vom 18.06.2016. Wir schwelgen noch immer in Erinnerung an dieses grossartige Manöver, welches leider die Kadetten hauchdünn für sich entscheiden konnten. Doch in weniger als 8 Jahren werden wir uns auf dem Manövergelände wieder gegenüberstehen und dann heisst es: "Der Sieg wird unser sein". STÄRNE FEUFI !!!

Interview mit dem Freischarengeneral

Der Freischarengeneral bedankt sich nach dem verlorenen Manöver bei der mitwirkenden Dorfbevölkerung und freut sich schon jetzt auf das zukünftige Freischarenmanöver in acht Jahren. Dann werden die heutigen Kadetten zu Freischaren und dem glorreichen Sieg wird nichts mehr im Wege stehen. STÄRNE FEUFI !!!

Seenger Kadetten kampfbereit

Das Seenger Kadettenkorps ist für den Ernstkampf beim Freischarenmanöver im Rahmen des Jugendfestes vom 18. Juni gerüstet. Nicht nur, dass heute Abend eines der letzten Exerzieren stattgefunden hat, auch die Wahl des Kadettenhauptmannes und des Korpsfähnrichs standen auf dem Programm. Mit kräftigem Applaus wurde Christoph Bruder als Befehlshaber gewählt, die Fahne für die Kadetten hält Tobias Zollinger hoch. Vier Kadettenzüge mit insgesamt 120 Knaben und Mädchen und den Zugführern Melissa Holliger, Emilio Ouagli, Tobias Frey und Simon Fuchs wollen gegen die Freischaren als Sieger vom Platz. Den Feinschliff für das Freilichtspektakel im Gebiet Musterplatz/Schlattwald verpassten ihnen die beiden Ausbildner Thomas Rohrer und Daniel Heggli.

Freischarenzeitung

Am Mittwoch, 8. Juni 2016 sind über 10'000 Exemplare der Manöverzeitung bei den Haushalten der umliegenden Gemeinden eingetroffen. Geniessen Sie die spannenden Berichte wie z.B. denjenigen des Freischarenpräsidenten, des Generals und viele andere mehr und stöbern Sie durch die Inserate der Gewerbe und Firmen. Sie erhalten so einen kleinen Vorgeschmack auf das Freischarenmanöver vom Samstag, 18. Juni 2016. Viel Spass beim Lesen. SCHTÄRNE FEUFI !!!

Impressionen des vergangenen Freischarenmanövers

Am 18. Juni 2016 stehen sich auf dem Manövergelände in der Nähe des Musterplatzes in Seengen hunderte von wilden und siegessicheren Freischaren den tapferen Kadetten gegenüber. Es erwartet Sie ein packend inszeniertes Freilichtspektakel auf höchstem Niveau. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Lassen Sie sich von den Impressionen des vergangenen Freischarenmanövers verzaubern.

Umgang mit Karabiner und Sicherheit Manöver



Programm Jugendfest Seengen 2016

Ab sofort findest Du das Jugendfestprogramm der Gemeinde Seengen inkl. den Details zum Manöver auf unserer Homepage. Viel Spass beim Durchstöbern und bis bald. STÄRNE FEUFI !!!

Baugesuch – die Freischaren bauen eine Burg



Psst! Geheime Zeilen haben uns erreicht...

Im Dorf wird schon seit längerer Zeit gemunkelt, dass vor kurzer Zeit ein geheimes Treffen von mutmasslichen Freischaren stattgefunden habe. Nur wenig, in die „Gerüchteküche“ einzuordnen, ist daraus bekannt.

Auf zum Freilichtspektakel am 18. Juni 2016

Dieses Datum musst Du Dir dick in Deiner Agenda anstreichen! Denn dann ist nicht nur das nächste Jugendfest in Seengen, sondern auch das zweite Freischaren Manöver, zu dessen Teinahme wir Dich herzlich einladen!

Manöver 2016

Am Samstag, 18. Juni 2016 um 15.00 Uhr ist es soweit und unser Schlachtruf SCHTÄRNE … FEUFI!!! hallt durch die Strassen von Seengen. Pünktlich um 15 Uhr beginnt mit dem Start des Manöverumzugs das nächste Freischaren-Manöver in Seengen. Alle 8 Jahre oder jedes 2. Jugendfest wird in Seengen dieses Freilichtspektakel von neuem aufgeführt. Damit wir auch im 2016 ein unvergessliches Spektakel durchführen können, ist die Freischarenkommission natürlich auf die Mitwirkung von möglichst vielen Schülern (Kadetten) wie auch Freischaren (Vereine, Quartiere usw.) angewiesen.

Unsere neue Website

Ja, wir haben es geschafft und ab sofort findest Du hier alle wichtigen Infos, Termine und viele Bilder rund um das Manöver 2016! Wir freuen uns natürlich über jedes Feedback und wünschen Dir viel Spass beim Stöbern durch unsere Seiten!